HealingCoach Ausbildung

Heilarbeit nach Jeannette Krüssenberg

Start ab 16.09.2021
Heilarbeit nach Jeannette Krüssenberg

Kostenlose Online-Infotermine

am So., den 13.06.2021
um 10.00 – ca. 11.00

oder unverbindliches Info Gespräch vereinbaren

Was ist das Einzigartige an dieser Fortbildung?

Heilarbeit nach Jeannette Krüssenberg

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die ein tieferes Verständnis für Heilung erwerben wollen und bereits als Yogalehrer, Coach, Körpertherapeut, Heilpraktiker oder in ähnlichen Berufen tätig sind.

In dieser Fortbildung  „Heilarbeit nach Jeannette Krüssenberg“ werden die Grundlagen für spirituelles, energetisches und geistiges Heilen und transpersonalem Coaching vermittelt.
Du erhältst fundiertes Wissen, welches dir eine solide Basis von Methoden und Fähigkeiten vermittelt, um wirksam Menschen auf ihrem Weg zu einem gesünderen und erfüllterem Leben zu unterstützen.

In der Heilarbeit nach Jeannette Krüssenberg fördern wir deine eigene Entwicklung. Wir möchten dich ermutigen dein Potenzial zu entfalten und deine Intuition zu stärken.
Du lernst „dich zur Verfügung zu stellen“ für eine größere Kraft die durch dich wirkt, um so Menschen effektiv und nachhaltig auf ihrem Weg zu begleiten.

Durch die vielen praktischen Übungen können auch eigene Schattenanteile ans Licht kommen und Blockaden aufgelöst werden. Die eigene innere Arbeit und Selbsterkenntnis ist die Voraussetzung, um mit Menschen zu arbeiten. Dadurch gewinnst du mehr und mehr ein Gespür für dein authentisches Sein.

Das Ziel dieser Fortbildung ist, dass du für deine Klienten, Schüler oder Patienten, eine präsente Zuhörerin wirst, die über ein tiefes Verständnis mystischer Prinzipien von Heilarbeit verfügt und Raum halten kann für alles was geschieht. Du verfügst über einen umfangreichen Werkzeugkasten  verschiedener Methoden um flexibel auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingehen zu können. 

Jede Krise im Leben enthält verborgene Lebenslektionen und sie entstehen häufig vor einem nächsten möglichen Entwicklungsschritt. 
Da vier Augen mehr sehen als zwei, ist in solchen Krisenzeiten eine kompetente Unterstützung hilfreich und so  verstehen wir uns  als Wegbegleiter.
Durch praktische Übungen erwirbst du die Fähigkeit, andere Menschen auf den Stufen ihrer Entwicklung zu begleiten und ihnen ein neues Vertrauen in die Prozesse des Lebens, zu denen auch Leid und Krankheit gehören, zu vermitteln.

Dein Leben wird nach Abschluss dieser Ausbildung um viele Fähigkeiten und Einsichten bereichert sein. Du wirst einen eigenen Reifungsprozess durchlaufen. Durch Anbindung an dein Höheres Selbst und der Schöpferkraft, erlangst du Inspiration und Einsichten. Deine Basis wird gestärkt.

 Bist du dabei?

Das Verringern von Hindernissen im Geist und Blockaden im Körper führt dazu, daß sich unsere körperlichen Funktionen in einem harmonischen Gleichgewicht befinden.

Yogasutra 2.4

Weitere Details zur Ausbildung

Modul 1

  • Einführung ins geistige Heilen
  • Meditation- sich in verschiedene Felder eintunen
  • Zum Kanal werden und Schöpferbewusstsein entwickeln
  • Mediales Schreiben & Malen
  • Übungen zur Arbeit am Heiltisch – Hands Off
  • Mystische Prinzipien von Heilung
  • Morphischen Feld Lesen
  • Arbeit mit inneren Bildern
  • Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl
  • Heilyoga 

 

Modul 2

  • das ABC des erfolgreichen und kompetenten Coachings erlernen
  • Vision des Lebens – Die Kraft der Sehnsucht
  • Methoden und Elemente der Visionsarbeit; Anwendungsmöglichkeiten der Visionsarbeit im CoachingprozessIntuition als wesentliche Kraft im Coaching
  • Training der Intuition und Medialität 
  • Readings geben
  • Mediales Schreiben & Malen
  • Arbeit am Heiltisch – Hands Off
  • Heilyoga 

 

Modul 3

  • Atembehandlung 
  • Angst auflösen in 7 Schritten 
  • Abgespaltene Seelenanteile zurückholen 
  • Vergebungsritual
  • Grundlagen der Aufstellungsarbeit
  • Ordnungen der Liebe, Grundformen systemischer Verstrickung und Lösungsprinzipien
  • Symptomaufstellung
  • Zielaufstellung im Einzelsetting
  • Lösungs- und Ressourcen orientiertes Denken und Handeln
  • Heilyoga 

 

Modul 4

  • Coaching und Heilarbeit verbinden und Sitzungen geben
  • Vertiefung der Mediales Schreiben
  • Übungen zur Arbeit am Heiltisch – Hands Off
  • Heilsame Rituale
  • Training der Intuition und Medialität 
  • Die drei wichtigsten Ziele des klassischen Coachings trainieren:
  • Klärung (Standortbestimmung)
  • Stärkung (Ressourcenaktivierung)
  • Weiterentwicklung (innere Entwicklung & Zielerreichung
  • Potenzialentfaltung der Klient*innen
  • Rückführungen
  • Heilyoga 

 

Fortbildungen:

Modul 5

  • Einführung in das Enneagramm, 9 Gesichter der Seele
  • eigene Fixierungen kennenlernen
  • Es geht beim Enneagramm vor allem darum, menschliche Unterschiedlichkeit zu verstehen. Insbesondere unterschiedliche menschliche Motivationen, innere Strukturen, unterschiedliche selektive Wahrnehmungen und neun verschiedene menschliche Strategien, um durchs Leben zu kommen, zu verstehen.
  • Durch die Weisheit des Enneagramms bekommen wir Verständnis darüber, warum wir so unterschiedliche Sichtweisen und Verhaltensweisen haben. Wir können somit von den Sichtweisen der Anderen lernen und die Begrenzungen unserer eigenen ‘Realität’ erkennen und ausdehnen.
    So haben wir mit dem Enneagramm ein integratives Werkzeug, was wir wunderbar im Coaching und in der Heilarbeit einsetzten können.  
  • Heilyoga                                               

Ausbildungszeit

Insgesamt 104 Stunden aufgeteilt in 4 x 4 Tage

1. Modul : 16.09. – 19.09.2021
2. Modul: 02.12. – 05.12.2021
3, Modul: 17.02. – 20.02.2022
4. Modul: 31.03. – 03.04.2022
 
Fortbildung:
5. Modul: 26.05. – 29.05.2022
 
Zeitlicher Ablauf:
1. Tag: 14.00 – 20.00 Uhr
2. & 3. Tag: 9.00 – 18.00 Uhr
4. Tag: 8.00 – 13.00 Uhr

Die Bereitschaft einen intensiven persönlichen Selbsterforschungssprozess zu durchlaufen.
Die Ausbildung eignet sich hervorragend als Berufsstart in die Selbständigkeit bzw. Weiterbildung für Yogalehrer, Menschen in therapeutischen und medizinischen Berufe, Pädagogen und Körpertherapeuten usw.

Abschluss und Prüfung:

Nach Abschluss der vollständigen Ausbildung (Modul 1 – 4 ) und bestandener Abschlussprüfung erhalten die Schüler/innen das Zertifikat „Heilarbeit“

Die Zulassung zur Abschlussprüfung ist möglich, wenn an 90% der Seminareinheiten teilgenommen wurde. Sollten während der Ausbildung Unterrichtseinheiten versäumt worden sein, können diese nach Absprache in der nächsten oder der parallel verlaufenden Ausbildung nachgeholt werden. 

Die Prüfung besteht aus einer Healing&Coaching Sitzung.

  • 1.490 € bei einer Anmeldung und Zahlung bis zum 01.06.2021 
  • 1.620 € bei einer Anmeldung und Zahlung bis zum 01.08.2021 
  • 1.669 € bei Zahlung in 2 Raten á 834,50 €
  • 1.701 € bei Zahlung in 4 Raten á 425,25 €
  • 450 € für 4 Tage für Modul 5 oder bei Buchung einzelner Module

Leitung: Jeannette Krüssenberg

Assistenz : Sabine Bramann unterrichtet Chittama@Yoga jeden Morgen

Gastdozent: Klaus Gerlach